Skip to Store Area:

elstyle - Styles for you

Kategorie Navigation:

Allgemeine Geschäftsbedingungen der elstyle GmbH

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von der Fa. elstyle GmbH (im folgenden „elstyle“genannt) an Verbraucher (§13 BGB) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Abweichenden AGB's von Käufern wird ausdrücklich widersprochen.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der
Fa. elstyle GmbH, Geschäftsführerin: Karin Elsperger, Karl-Weinmair-Str. 5, 80807 München,
Handelsregister: Amtsgericht München HRB 177387.

Sie erreichen unser Servicebüro für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo - Fr von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
unter der Telefonnummer 089 358 17 858, sowie per Mail unter info@elstyle.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer sind insoweit vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie ein verbindliches Vertragsangebot für die auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen, oder aber spätestens mit Eingang der bestellten Waren bei Ihnen. Bestätigen wir Ihnen nur den Eingang Ihrer Bestellung per Email, so liegt darin noch nicht zugleich unsere Annahme des Vertrages.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher im Fernabsatz

Für den Vertrag steht Ihnen folgendes Widerrufsrecht zu:
Widerrufsrechtsbelehrung
Widerrufsrecht

Verbraucher haben bei einem Fernabsatzvertrag, d.h. einem Vertrag, der ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien ausschließlich unter Einsatz von Fernkommunikationsmitteln (z. B. E-Mail, Internet, Telefon, Telefax, Brief) zustande kommt, das Recht ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt einen Tag nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 4, 1 und 2 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Elstyle GmbH, Geschäftsführerin: Karin Elsperger
Karl-Weinmair-Str. 5, 80807 München
Fax: 089 358 17 859
E-Mail: info@elstyle.de
Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind beiderseits die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und etwa gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.  Kann der Verbraucher die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Wurden Sachen überlassen, besteht keine Wertersatzpflicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie es etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Verbraucher die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt .

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden, nicht paketversandfähige Sachen werden beim Verbraucher auf unsere Kosten und Gefahr abgeholt. Abweichend hiervon hat allerdings der Verbraucher die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache 40 € nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis im Zeitpunkt des Widerrufs der Verbraucher die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung noch nicht erbracht hat, und die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur nach Deutschland und Österreich mit DHL oder UPS.
Die Lieferzeit beträgt im Durchschnitt 3- 5 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Bei Expresslieferung verkürzt sich die Lieferzeit auf die bei dem Produkt angegebene Dauer.
An Postfachadressen und Packstationen kann nicht geliefert werden.

6. Teillieferung und Selbstlieferungsvorbehalt

Sofern dies für den Verbraucher zumutbar ist, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein. Sie können bei der Bestellung selbst den Wunsch angeben, vorrätige Produkte sofort in einer Teillieferung zu liefern. Hierbei fallen aber die Mehrkosten Ihnen zur Last.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produkts vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir von Ihnen bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Steht der Ausfall des Produkts nicht fest, sondern verzögert sich nur die Lieferung, dann verlängern sich unsere Lieferzeiten Ihnen gegenüber entsprechend.

7. Versandkosten und Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Euro-Angaben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir grundsätzlich für die Lieferung innerhalb Deutschlands 5,95 € pro Bestellung. Nach Österreich betragen die Versandkosten 15,95 €. Innerhalb Deutschlands wird auch Expresslieferung angeboten. Hierfür fallen zusätzlich weitere 14,00 € an.

Unsere Ware wird versichert versandt und kann nachverfolgt werden. Sobald das Paket angenommen und der Empfang bestätigt worden ist, erlischt dieser Versicherungsschutz.

Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

8. Zahlung

Zahlung erfolgt wahlweise per Banküberweisung, Ec- oder Kreditkarte.

Ein Recht zur Aufrechnung mit Ansprüchen, die nicht unmittelbar die vertraglichen Hauptleistungen betreffen, steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

9. Zurückbehaltungsrecht

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

11. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln hat der Verbraucher ein gesetzliches Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der weiteren gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessen Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich ihre Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

12. Weitere Informationen

Bestellvorgang:
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „zur Kasse“. Bitte geben Sie dann ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem „*“ gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt (SSL-Protokoll 128 Bit) übertragen. Nach Eingabe ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button „Eingaben prüfen“ zur Bestellseite, auf der Sie ihre Eingaben insgesamt aufgelistet sehen und nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen zu den jeweiligen Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext:
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
Eine Verarbeitung der Daten des Kunden findet nur insoweit statt, als dies für die Auftrags- und Geschäftsabwicklung notwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes zulässig ist.

14. Sonstiges

Die Begründung und Abwicklung dieses Vertragsverhältnis richtet sich nach deutschem Recht.

AGB und Verbraucherinformationen Stand 02.04.2009